Selbstaufblasbare Luftmatratze Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Yukatana Goodrest Camping Isomatte Luftmatratze zum Zelten rot-grau

Grand Canyon Cruise 5.0 - selbstaufblasbare Isomatte

Grand Canyon Cruise 3.8 - selbstaufblasbare Isomatte

Isomatte Selbstaufblasende Thermomatte Selfinflating Matte Blue-Night 200 x

Grand Canyon Cruise Kid - selbstaufblasbare Isomatte

HerstellerYukatanaGRAGK|#Grand CanyonGRAGK|#Grand CanyonBB SportGRAGK|#Grand Canyon
Preis ()24,99 EUR40,40 EUR
59,95 EUR
35,65 EUR
45,95 EUR
31,99 EUR22,99 EUR
34,95 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
87,4 %gut
85,4 %gut
85,4 %gut
84,8 %gut
84,4 %gut
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger
Amazon Prime
Details
  • selbstaufblasend und ausrollend
  • inklusive Packbeutel
  • Bläst sich in Sekundenschnelle auf; für alle...
  • Die Anti-Rutsch Unterseite und eine aufgeraute Oberfläche...
  • Die Anti-Rutsch Unterseite und eine aufgeraute Oberfläche...
  • Strapazierfähig, wasserabweisend und pflegeleicht
  • Lieferumfang: Selfinflating-Matte + Tragebeutel mit Kordel und Stopper + 2 x Gummiband
  • Breite: 66 cm
  • Die Anti-Rutsch Unterseite und eine aufgeraute Oberfläche...
  • Strapazierfähig, wasserabweisend und pflegeleicht
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich19 Produkte19 Produkte19 Produkte19 Produkte19 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(15 Bewertungen)(306 Bewertungen)(306 Bewertungen)(26 Bewertungen)(308 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Selbstaufblasbare Luftmatratze Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Startseite » Sport & Freizeit » Selbstaufblasbare Luftmatratze

Selbstaufblasbare Luftmatratze Vergleich

Das Wichtigste über Selbstaufblasbare Luftmatratzen als schneller Überblick:

  1. Eine selbstaufblasende Luftmatratze besteht meist aus Polyurethanschaum (Schaumstoff), der von einer luftdichten Tuchhülle umgeben ist. Diese Hülle besitzt ein oder mehrere verschließbare Ventile.
  2. Im nichtgenutzten Zustand ist die Matte zusammengerollt und der Schaumstoff zusammengedrückt. Wird die Aufrollsicherung und das Ventil geöffnet, kann der elastische Schaumstoff seine ursprüngliche Form wieder einnehmen. Hierbei wird Luft eingesaugt, die im Schaumstoff verbleibt, wenn das Ventil verschlossen wird.
  3. Neue Matratzen sollten vor der ersten Nutzung einige Tage mit geöffnetem Ventil liegen, damit der Schaumstoff sich komplett ausdehnen kann. Um die Quellfähigkeit zu erhalten, sollten Thermoluftmatratzen im ausgerollten Zustand und mit geöffnetem Ventil gelagert werden.