Schneeketten Vergleich - Top 5 Übersicht
 

pewag Schneeketten 37151 servo suv RSV 80

pewag Schneeketten 37017 servo RS 73

Filmer 18627 Schneekette Typ KN90

KÖNIG

KÖNIG

HerstellerPewagPewagDietrich Filmer GmbHThule GmbHThule GmbH
Preis ()129,90 EUR
129,90 EUR
59,96 EUR
59,96 EUR
23,50 EUR
41,99 EUR
116,32 EUR
116,32 EUR
35,99 EUR
74,18 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
91,9 %gut
91,7 %gut
90,8 %gut
90,6 %gut
90,3 %gut
AuszeichnungVergleichssieger-Preis-Leistungssieger--
Amazon Prime
Details
  • Standmontagekette für den SUV-Einsatz
  • Automatische Abspannung mit Servo-Technologie
  • Automatische Abspannung mit servo-Technologie
  • Dieses Modell passt z.B. auf die folgende...
  • in stabiler Aufbewahrungsbox
  • passend für Kofferraummulden fast aller Fahzeuge einfache,...
  • Nicht für den Offroad-Einsatz.
  • 195/80-14, 205/70-14, 195/70-15, 205/65-15, 215/60-15, 225/55-15, 195/60-16...
  • Kettengliederstärke: 12 mm.
  • Zulassung/Zertifikate/Konformität: Ö-Norm 5117, UNI 11313, TÜV.
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(79 Bewertungen)(177 Bewertungen)(221 Bewertungen)(9 Bewertungen)(14 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Schneeketten Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Startseite » Automobil » Schneeketten

Schneeketten Vergleich

Das Wichtigste über Schneeketten als schneller Überblick:

  1. Die zu bespannenden Reifen! Im Großen und Ganzen werden Schneeketten wie ein Netz über die einzelnen Autoreifen gespannt. Je nach Antriebsart kommen sie auf die jeweiligen Räder – Frontantrieb = Vorderräder, Heckantrieb = Hinterräder. Weist das Fahrzeug einen Allradantrieb auf, so sollte man den Informationen in den Fahrzeugpapieren folgen.
  2. Reifen- und Felgengröße! Es ist wichtig, die Reifen- sowie Felgengröße zu beachten. Die Ketten müssen zwingend stimmig sein. Handelt es sich obendrein um Alufelgen, so empfiehlt sich ein Produkt, welches einen Felgenschutz aufweist. Nur wenn die Größe ideal angepasst wird, wird die Sicherheit sowie Funktionalität optimal gewährleistet.
  3. Schneekettenpflicht! Sind Schneeketten verlangt aufgrund von Verkehrszeichen oder handelt es sich um einen starken Schneefall sowie um vereiste Fahrbahnen, so ist es Pflicht und sinnvoll, Schneeketten über die Reifen zu ziehen. Geschieht dies im Pflichtbereich nicht, so droht ein Bußgeld von 100 Euro. Weiterhin dürfen 50 km/h mit Schneeketten nicht überschritten werden.