Rückfahrkamera Vergleich - Top 5 Übersicht
 

5 Meter Rückfahrkamera Verlängerungskabel mit 4-PIN für alle

Auto Safety Rückfahrkamera HD Backup Kamera Wasserdicht Nachtsicht

15 Meter Rückfahrkamera Verlängerungskabel mit 4-PIN für alle

Rückfahrkamera Anschlusskabel 15 Meter Kabel

Video Rückfahrsystem für Wohnmobil mit Rückfahrkamera System Monitor

HerstellerVSG ®ASVega Solutions GmbHCarmedienCarmedien
Preis ()8,99 EUR15,99 EUR
29,99 EUR
17,99 EUR17,95 EUR159,95 EUR
159,95 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
98,3 %sehr gut
98,3 %sehr gut
98,3 %sehr gut
96,9 %sehr gut
95,0 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger----
Amazon Prime
Details
  • innen und außen einsetzbar durch robuste witterungsbeständige...
  • passend zu allen Monitoren und Kameras der...
  • 360 Grad drehbare Kamera - Ansicht Überwachung...
  • IP68 Wasserdichte Materialien: Die Kamera ist wetterfest....
  • 15 Meter Verlängerungskabel für Rückfahrsysteme und Kameras
  • einfache und schnelle Montage durch Schraubanschlüsse und...
  • auch für die Verlegung unter dem Fahrzeug
  • monitorseitig universelle Chinch-Anschlüße
  • Erfahren Sie mehr über das Carmedien Rückfahrsystem...
  • Das Rückfahrsystem schaltet sich automatisch bei Einlegen...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(10 Bewertungen)(10 Bewertungen)(10 Bewertungen)(8 Bewertungen)(18 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Rückfahrkamera Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Startseite » Automobil » Rückfahrkamera

Rückfahrkamera Vergleich

Das Wichtigste über Rückfahrkamera als schneller Überblick:

  1. Praktische Helfer! Rückfahrkameras dienen dazu, um Hindernisse optimal zu überwinden, wenn es um das Einparken sowie um das Rückwärtsfahren geht. Es wird ein Bild eingeblendet, womit man eine ideale Sicht hinter das Auto werfen kann.
  2. Die Bildübertragung! Um hinter das Fahrzeug blicken zu können, ist die Verbindung zur Kamera entscheidend. Am Armaturenbrett oder auf dem Innenspiegel des Autos befindet sich ein Display, der das Bild anzeigt. Dieser braucht eine Verbindung per Kabel oder auch Bluetooth, damit die Sicht gewährleistet wird. Ist die Verbindung nicht gegeben, so ist auch die Rückfahrkamera nutzlos.
  3. Der Blickwinkel! Trotz Sicht nach hinten können die Blickwinkel ziemlich klein ausfallen. Somit ist es noch immer möglich, etwas entscheidendes zu übersehen. Aus diesem Grund eignet sich ein Blickwinkel, welcher mindestens 120 Grad aufweist. Noch besser eignet sich natürlich ein Modell, welcher 170 Grad zulässt.