Profi-Thermodrucker Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Epson TM-T20II C31CD52002 Quittungsdrucker

STAR Micronics TSP143 USB - POS-Terminal

Canon Selphy CP1200 WLAN Foto-Drucker schwarz

Leitz 70010000 WLAN Etikettendrucker Icon schwarz

Exelvan WiFi Bondrucker 80mm 300mm

HerstellerEpson - Print Vertical P3Star MicronicsCanonEsselte LeitzExcelvan
Preis ()130,90 EUR146,29 EUR114,95 EUR
125,00 EUR
108,96 EUR
208,80 EUR
114,99 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
92,7 %sehr gut
91,4 %gut
84,2 %gut
76,9 %befriedigend
65,1 %ausreichend
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger-
Amazon Prime
Details--
  • Druckgeschwindigkeit: Postkartenformat - ca. 47 Sek., Kreditkartenformat,...
  • Besonderheiten: kabelloser Fotodruck von Mobilgeräten mit der...
  • Separat-erhältliches Zubehör: Akku für mobiles Drucken, Etikettenrollen...
  • Lieferumfang: 1 Leitz Icon WLAN Drucker, 70010000,...
  • Mit der neuesten Technologie: AUTO-CUT-Funktion
  • Hoche Druckgeschwindigkeiten: 300mm/s
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich7 Produkte7 Produkte7 Produkte7 Produkte7 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(13 Bewertungen)(7 Bewertungen)(105 Bewertungen)(67 Bewertungen)(10 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Profi-Thermodrucker Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Startseite » Computer & Elektronik » Profi-Thermodrucker

Profi-Thermodrucker Vergleich

Das Wichtigste über Profi-Thermodrucker als schneller Überblick:

  1. Für das Thermo-Druckverfahren gibt es drei unterschiedliche Drucktypen. Der Thermodirektdrucker verwendet spezielles Thermopapier, das auf die Hitze des Druckkopfes reagiert und sich dadurch verfärbt. Der Druck ist recht langsam und die Ausdrucke sind meistens einfarbig. Er wird als Bondrucker eingesetzt.
  2. Der Thermotransferdrucker verwendet Thermotransferfolie. Die jeweilige Farbe wird auf das Papier aufgeschmolzen und Farbausdrucke sind möglich. Neben Papier kann man weitere Materialien bedrucken wie Kunststoffe. Er beschriftet auch Schilder.
  3. Der Thermosublimationsdrucker arbeitet ähnlich wie der Thermotransferdrucker, nur dass die Transferfolie nicht geschmolzen wird, sondern sie wird verdampft. Er bringt fotorealistische Ausdrucke und wird oft für mobilen Fotodruck genutzt.