Pelletofen Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Nemaxx P9 Pelletofen Pelletkamin Pelletkaminofen 9 kW Kaminofen

Pelletofen Mod. Brigitta 11

Italiana Camini E768630 ITC Classica Keramik Pergamena Pelletofen

Pelletofen wasserführend Vittoria PBS 7-18 kW

Italiana Camini E780120 ITC Simpli Stahl Pergamena Pelletofen

HerstellerNemaxxDOROItaliana CaminiNIBU-Tec / ST-ADItaliana Camini
Preis ()949,90 EUR
949,90 EUR
896,70 EUR
896,70 EUR
1.339,00 EUR2.599,00 EUR1.189,00 EUR
1.189,00 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
84,4 %gut
80,7 %gut
78,3 %befriedigend
78,3 %befriedigend
78,3 %befriedigend
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger---
Amazon Prime
Details
  • Pelletofen TÜV SÜD Deutschland geprüft - Entspricht...
  • Kaminofen mit automatischem, stundengenauen Zeitplaner
--
  • Pelletkessel
  • Pelletheizung
-
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(42 Bewertungen)(2 Bewertungen)(1 Bewertung)(1 Bewertung)(1 Bewertung)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Pelletofen Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Startseite » Baumarkt » Pelletofen

Pelletofen Vergleich

Das Wichtigste über Pelletofen als schneller Überblick:

  1. Pelletöfen benutzen meist Holzpellets (kleine Presslinge aus Holzspänen und Sägemehl) zum Verfeuern. Teilweise werden auch Strohpellets verwendet. Die Wärme wird meist direkt an die Raumluft abgegeben. Der Wirkungsgrad beträgt dabei üblicherweise zwischen 85 und 95%.
  2. Die Brennstoffzufuhr und die Regelung der Verbrennung werden automatisch gesteuert. Zu diesem Zweck ist oft eine Fernbedienung vorhanden und die gesamte Anlage lässt sich programmieren – meist mit mehreren Heizstufen.
  3. Ein Vorteil ist die effektive Verbrennung mit niedrigem Aschegehalt. Die Asche muss hierbei grundsätzlich von Hand entfernt werden. Ebenso wird der Ofen automatisch abgeschaltet, wenn die Tür geöffnet wird oder Störfälle auftreten.