Lötstation Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Weller T0053220699 Magnastat-Lötstation

Weller WEL.WTCP51 Lötkolben

Regelbare digitale Lötstation ZD-937ESD schwarz

Fixpoint 51226 Multifunktionshalterung Dritte Hand mit Lupe

AGT Premium-Lötstation mit elektronischer Temperatur-Steuerung

HerstellerWELLERWellerKomerciFixpointAGT
Preis ()174,95 EUR
203,73 EUR
174,95 EUR
203,73 EUR
47,95 EUR15,82 EUR
16,88 EUR
59,90 EUR
69,90 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
97,6 %sehr gut
96,9 %sehr gut
95,3 %sehr gut
95,2 %sehr gut
95,2 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger-
Amazon Prime
Details
  • MAGNASTAT-Lötstation 50 W
  • Lötspitze PT-B7
  • 50 Watt
  • Lötkolben mit Silikonzuleitung und Stecker
  • Die Station ist ideal für Hobby-Elektronik, Schule,...
  • Neben einer einfachen und schnellen Temperatureinstellung über...
  • Einstellbare Befestigung Karte-Zange und Bügelbrett zum Einschweißen...
  • Basis mit Schwamm
  • Anti-statische Spitze z.B. für gefahrloses Arbeiten an...
  • Auf 1°C genau: Intelligente elektronische Temperatur-Regelung Anzeige...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(9 Bewertungen)(8 Bewertungen)(103 Bewertungen)(6 Bewertungen)(6 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Lötstation Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Startseite » Baumarkt » Lötstation

Lötstation Vergleich

Das Wichtigste über Lötstation als schneller Überblick:

  1. Arten von Lötstationen – Lötstationen lassen sich im Groben in analoge sowie digitale Geräte unterscheiden.
  2. Analoge Stationen bieten einen Drehregler zur Einstellung der benötigten Temperatur sowie zumeist ein LED-Leuchtmittel, welches anzeigt, wenn die eingestellte Temperatur erreicht ist. Sie beinhalten keine LCD-Displays oder vergleichbare Zusatzfunktionen und beschränken sich auf die Hauptfunktion der Lötstation.
  3. Digitale Lötstationen können hingegen viele Zusatzfunktionen bieten, wie beispielsweise einen Temperaturspeicher, sodass eine gespeicherte Temperatur mühelos via Knopfdruck aufgerufen werden kann. Ebenfalls vorhanden ist in der Regel ein LCD-Display, an welchem vielerlei Informationen, wie zum Beispiel die Ist- und Solltemperatur, abgelesen werden können.

Spezielle Lötstationen

Neben Universallötstationen für den vielfältigen Gebrauch werden spezielle Lötstationen für den besonderen Bedarf vertrieben. Zu diesen speziellen Geräten gehört die SMD-Lötstation. Diese sowohl in der analogen als auch der digitalen Variante erhältliche Lötstation ist insbesondere dazu geeignet empfindliche, kleine Werkstücke zu bearbeiten, wie Platinen von Computern. Die in den Stationen ausgelieferten Lötkolben zeichnen sich durch ihre feine Lötspitze und ihr geringes Gewicht aus. Des Weiteren ist die Temperaturregelung sehr präzise. Neben den SMD-Lötstationen sind auch Heißluftlötstationen erhältlich, welche sich vor allem zum Entlöten von SMD-Werkstücken eignen, das Löten an sich ist in der Regel nur eingeschränkt möglich. Jedoch sind auch kombinierte Lötstationen erhältlich, welche sowohl über einen Löt- als auch über einen Heißluftkolben verfügen.

Die Auswahlkriterien

Hat man sich erst entschieden, ob man sich eher ein analoges oder ein digitales Gerät anschafft, so sollte die nächste Überlegung in Richtung Zusatzfunktionen gehen. Je nach Nutzungshäufigkeit sowie Anforderungen des Nutzers an die Lötstation lohnt sich der Griff zu Lötstationen mit den verschiedensten Zusatzfunktionen, die die Arbeit des Nutzers deutlich erleichtern können oder auch zusätzliche Werkzeuge einsparen.