ERSA Lötkolben 30 S 30W 230V
Unsere Wertung
92.8 %
Https://produkt-Test.net

ERSA Lötkolben 30 S 30W 230V
Zu Amazon *
Lötkolben Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Ersa 0920BD Lötkolben Multitip C 25 25W 230V

Lötkolben set 8-in-1 Soldering Iron kit Kuman 60W

YKSLötkolben Mini Portable USB 5V 8W elektrisch angetriebene

ERSA Lötkolben 30 S 30W 230V

Fein-Lötkolben 230V

HerstellerKayserKumanYKSKayserNoName
Preis ()25,80 EUR
25,88 EUR
28,00 EUR
28,00 EUR
7,99 EUR24,52 EUR
25,82 EUR
5,43 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
94,8 %sehr gut
94,5 %sehr gut
94,2 %sehr gut
92,8 %sehr gut
92,1 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger
Amazon Prime
Details
  • Ersa Multitip C25 25 W 230 V
  • max. Lötspitzentemperatur 450 °C
  • Einfache, bequeme, schnelle, leistungsstarke, größere Schweißnaht Material.
  • Neuestes 60W justierbares Temperatur-Schweißen Lötkolben, 5pcs verschiedene...
  • 1:Aufheizen in weniger als 15 SecondsCooling nach...
  • 4:EINGANG: USB 5V, 8W
  • Lieferumfang: Lötkolben Ersa 30S mit Ersadur Dauerlötspitze...
  • Leistung 30 Watt
-
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(62 Bewertungen)(12 Bewertungen)(5 Bewertungen)(9 Bewertungen)(8 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Lötkolben Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Startseite » Baumarkt » Lötkolben

Lötkolben

Das Wichtigste über Lötkolben als schneller Überblick:

  1. Arten von Lötkolben – Grundsätzlich kann man zwischen elektrischen und mit Gas betriebenen Lötkolben unterscheiden. Die elektrischen Lötkolben können weiter in akkubetriebene und kabelgebundene Geräte unterschieden werden. Auch USB-Lötkolben sind heutzutage im Handel erhältlich. Gasbetriebene Lötkolben haben den Vorteil, dass sie in der Regel mehr Hitze generieren können als ihre elektrischen Pendants und so viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten bieten. Des Weiteren ist ihr Betrieb kostengünstig, aber meistens nicht für feine Arbeiten vorgesehen. Elektrische Lötkolben hingegen sind ideale Allroundgeräte, die in keiner Heimwerkstatt fehlen sollten.
  2. Verwendungszweck des Lötkolbens – Je nach gewünschtem Anwendungsgebiet sollte auch der zu erwerbenden Lötkolben ausgewählt werden. Wer insbesondere zarte Elektroteile wie Platinen löten will, der sollte zu einem Feinlötkolben mit einer Leistung von bis zu 30 Watt greifen. Feinlötkolben sind mit einer schmalen Spitze ausgestattet und arbeiten mit relativ geringer Temperatur von circa 350 Grad Celsius, um empfindliche Bauteile nicht zu beschädigen. Für das Löten auf Blechen oder mit Kupfer eignen sich Leistungslötkolben, ab einer Leistung von etwa 100 Watt und einer Temperatur von circa 410 Grad Celsius. Für größere Werkteile und unter anderem dicke Drähte werden in der Regel Universallötkolben eingesetzt, welche eine Temperatur an der Lötspitze von circa 410 bis 450 Grad Celsius aufweisen. Ferner sind spezielle Lötkolben wie SMD-Lötkolben erhältlich für Nutzer mit besonderen Anforderungen.
  3. Entscheidungskriterien – Sofern man sich für eine Lötkolbenart entschieden hat, muss man in die Feinheiten der jeweiligen Geräte Einsicht nehmen. Zu denen gehört beispielsweise die Möglichkeit der Temperaturregelung oder auch das Gewicht des jeweiligen Lötkolbens. Ebenfalls preislich unterscheiden sich die Geräte teilweise stark voneinander, sodass Vergleiche zwischen den erhältlichen Modellen vorgenommen werden sollten.