Kühlschrank Vergleich - Top 5 Übersicht
 

AEG SANTO S71700TSW0 Freistehender Kühlschrank

Bosch KSV36VL40 Serie 4 Kühlschrank

Bosch KSV36VW40 Serie 4 Kühlschrank

Siemens KU15RA60 iQ500 Kühlschrank

Bosch KSV36AW41 Serie 6 Kühlschrank

HerstellerAEGBoschBoschSiemensBosch
Preis ()240,00 EUR
349,00 EUR
422,00 EUR
879,00 EUR
612,99 EUR
849,00 EUR
413,20 EUR
679,00 EUR
718,90 EUR
899,00 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
96,5 %sehr gut
93,6 %sehr gut
93,6 %sehr gut
93,1 %sehr gut
92,7 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger----
Amazon Prime
Details
  • Glasablagen aus Sicherheitsglas
  • Vollautomatisches Abtauen im Kühlraum
-
  • Kühlschrank, Vollraum, Nutzinhalt des Kühlfaches: 346l, Abtauautomatik...
  • NEU
  • NEU
  • Unterbau-Kühlschrank, integrierbar, Nutzinhalt des Kühlfaches: 141l, Abtauautomatik...
  • NEU
  • Kühlschrank, Vollraum, Nutzinhalt des Kühlfaches: 346l, Abtauautomatik...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(35 Bewertungen)(50 Bewertungen)(50 Bewertungen)(4 Bewertungen)(51 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Kühlschrank Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Startseite » Haushalt & Familie » Kühlschrank

Kühlschrank

Kühlschrank Ratgeber – Jeder braucht ihn und jeder nutzt ihn mindestens einmal täglich. Die Rede ist von dem in jeder Küche vorzufindenden und allseits beliebten Kühlschrank. Dieses Haushaltsgerät hält unsere Lebensmittel über eine lange Zeit frisch und bewahrt uns davor täglich einkaufen zu gehen. Sollte der Kühlschrank einmal kaputt sein oder die erste eigene Wohnung anstehen, so muss ein neues Modell erworben werden. Doch Kühlschrank ist nicht gleich Kühlschrank. Kühlschränke sind in den verschiedensten Formen, Größen und Farben erhältlich und bieten je nach Ausführung für den Nutzer auch praktische Extras an, sodass man in der Regel sich nicht spontan für ein Modell entscheiden sollte.

Eigenschaften eines guten Kühlschranks

Egal, für welches Modell sich am letzten Endes entschieden wird, geachtet werden sollte vor allem auf die Energieeffizienzklasse. Je höher diese ist, desto weniger Strom verbraucht das Gerät und desto geringer fallen die Betriebskosten aus. Geräte mit einer niedrigen Energieeffizienzklasse sind oftmals zwar günstig zu erwerben, haben aber viel höhere Betriebskosten als etwas teurere Geräte, sodass unterm Strich viel mehr für ein billiges Gerät ausgegeben wird als für ein teureres, besonders hinsichtlich der Nutzungsjahre. Das Abtauen des Kühlschranks wird bei guten Geräten automatisch erledigt, während günstigere Geräte oftmals manuell abgetaut werden müssen, sodass der Nutzer daran denken muss, um den Stromverbrauch nicht unnötig zu erhöhen und die Lebensdauer des Geräts zu verkürzen.

Durch den erhöhten Stromverbrauch beim nicht rechtzeitig ausgeführten Abtauen kann die Stromrechnung unter Umständen um einiges höher ausfallen als gedacht, sodass auch hier überlegt werden muss, ob man sich für die manuelle oder automatische Variante entscheidet. Auch hinsichtlich der Größe sollte jeder Verbraucher darauf achten, dass sie der Anzahl an Haushaltsmitgliedern angepasst ist. Für Single- oder Paarhaushalte hat sich eine Größe von 100 bis 140 Litern bewährt, für jedes weitere Haushaltsmitglied sollte man etwa 50 weitere Liter Volumeninhalt einplanen.

Verschiedene Kühlschrankarten

Nicht nur hinsichtlich der Größe unterscheiden sich Kühlschränke, sondern auch im Hinblick auf ihre Ausstattung. So ist ein Gefrierteil für die meisten Personen nicht wegzudenken, andere wiederum können getrost auf es verzichten. Dem entsprechend sind Kühlschränke mit großen Gefrierteilen, kleinen Gefrierteilen oder komplett ohne Gefrierteile erhältlich. Auch die Position des Gefrierteils unterscheidet sich. Für einen Kühlschrank, welcher ein Gefrierteil unten aufweist, zahlt man beispielsweise immer etwas mehr als für einen Kühlschrank mit einem sich oben befindlichen Gefrierteil.

Kühlschrank Test

Teurere Markenmodelle können auch beispielsweise Extras wie Eiswürfelspender aufweisen, für die der Verbraucher auch ein wenig mehr zahlen muss, aber dafür auch an Komfort gewinnt. Wir wissen genau, wie schwierig es sein kann, einen passenden Kühlschrank zu finden. Sowohl hinsichtlich des Preises als auch hinsichtlich der Leistung muss er ideal an die Bedürfnisse des Nutzers angepasst sein, um möglichst lange Freude zu machen. Daher haben wir die aktuellsten Modelle getestet, ihre positiven und negativen Eigenschaften erkundet und unsere Erkenntnisse auf dieser Seite in Form von ausführlichen Testberichten präsentiert.

Die besten Kühlschränke im Vergleich

Folgende Kühlschränke stehen im Test und Vergleich: