PRESTO 10 Zoll Tablet
Unsere Wertung
87.8 %
Https://produkt-Test.net

PRESTO 10 Zoll Tablet
Zu Amazon *
Kinder-Tablet Vergleich - Top 5 Übersicht
 

PRESTO 10 Zoll Tablet

Samsung Galaxy Tab 3 17

Alldaymall A88SK 7 Zoll Kinder Tablet PC Quad

Alldaymall A88SK 7 Zoll Kinder Tablet PC Quad

Padgene 7 Zoll Kinder Tablet PC 8G ROM-Speicher

HerstellerSimbansSamsung MobileiGamingiGamingPadgene
Preis ()105,95 EUR299,94 EUR
173,21 EUR
54,99 EUR54,99 EUR51,95 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
87,8 %gut
86,7 %gut
85,0 %gut
83,6 %gut
83,4 %gut
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger
Amazon Prime
Details
  • Sie erhalten €40 wert von Zubehör mit...
  • Es hat 30 Tage Geld-zurück-Garantie und 1...
  • Aufregende Apps für Kinder sind bereits vorinstalliert.
  • Speziell auf Kinder abgestimmte Benutzeroberfläche.
  • Leistungsstarker Allwinner Quad Core A33: 4 Mal...
  • Neuestes Android 4.4 KitKat: Das KitKat System...
  • 8GB NAND Flash: Sie können tausende von...
  • Leistungsstarker Allwinner Quad Core A33: 4 Mal...
  • Kinderfreundlicher Webbrowser: kontrollierter Zugang zu Tausenden altersgemäßen...
  • Voll ausgestattets Kinder-Tablet mit mit 7-Zoll-Display, Quad-Core-Prozessor,...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(78 Bewertungen)(61 Bewertungen)(58 Bewertungen)(53 Bewertungen)(17 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Kinder-Tablet Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Startseite » Computer & Elektronik » Kinder-Tablet

Kinder-Tablet Vergleich

Das Wichtigste über Kinder-Tablets als schneller Überblick:

  1. Ein Kinder Tablet braucht einen besonders robusten Bildschirm, der ein kindgerechtes Design hat und den Fokus auf Spielen und Lernen legt. Dazu gibt es kleine Programme, die von einem Bild ausgehend auf dem Desktop geöffnet werden können. Diese sind auf Kinder zugeschnitten.
  2. Beginnen kann man mit einfachen Spielen und einem Malprogramm, bis hin zu ersten Lernprogrammen sowie Wissensspielen für die Schulzeit. Internetfunktionen sowie Downloads sollten zunächst ausgeschaltet bleiben zum sorglosen Spielen.
  3. Tablets für Kinder konzipiert, haben nicht nur eine bunte Bedienoberfläche und sind robuster als herkömmliche Tablets, sondern sie haben auch eine Software, die die Kontrolle der Eltern ermöglicht und zum Beispiel eine Zeitverwaltungsfunktion.