Funkmaus Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Logitech M235 optische Maus schnurlos schwarz

TeckNet® Pro 2.4G TRUEWAVE Kabellose Maus Wireless Maus

TeckNet® Mini Kabellose Maus Wireless Mouse

JETech 2.4Ghz Schnurlos Mobil Maus Kabellose Maus mit

Microsoft Wireless Mobile Maus 3500 in schwarz

HerstellerLogitechTeckNetTeckNetJETechMicrosoft
Preis ()19,90 EUR
24,99 EUR
9,99 EUR6,99 EUR6,95 EUR18,43 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
93,4 %sehr gut
93,2 %sehr gut
93,1 %sehr gut
92,8 %sehr gut
92,7 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger-Preis-Leistungssieger--
Amazon Prime
Details
  • Das handfreundliche, ergonomische Design, die weich gummierten...
  • Dank der kabellosen Logitech Advanced 2,4-GHz-Technologie profitieren...
  • TeckNet TrueWave Tracking für präzise Klick- und...
  • 2400 DPI (hohe Präzision) mit drei Einstellungen...
  • Plug & Play-Komfort: Keine Software, keine Komplikationen....
  • TeckNet TrueWave Tracking für präzise Klick- und...
  • Hinweis: Der USB Empfänger in der Rückseite...
  • Kompatibel mit Windows 98/2000 / NT /...
  • Ergonomisches Design
  • Utilisable presque n'importe où
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(401 Bewertungen)(254 Bewertungen)(121 Bewertungen)(331 Bewertungen)(25 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Funkmaus Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.

Funkmaus

Funkmaus Ratgeber – Nicht nur für den Laptop, sondern auch für den Heimcomputer eignet sich die praktische schnurlose Funkmaus. Diese oftmals für Notebooks in einem kompakten Format gehaltene Computermaus ist nicht nur mobil und flexibel im Einsatz, sondern bietet auch alle Vorteile einer herkömmlichen Computermaus.

Was macht eine gute Funkmaus aus?

Damit die Funkmaus den Nutzer bestmöglich zufriedenstellt, sind einige Aspekte zu beachten. So ist es vorteilhaft, wenn der mitgelieferte USB-Stecker, welcher die Maus mit dem jeweiligen Computer verbindet, möglichst klein ausfällt.

Bei Notebooks bietet das den Vorteil, dass die USB-Stecker oftmals beim Transport des Notebooks nicht entfernt werden müssen, bei Heimcomputern hingegen ist die Wahrscheinlichkeit vermindert, beim Gegenlaufen oder sonstiger mechanischer Einwirkung einen Bruch des USB-Steckers herbeizuführen. Weiter wirkt sich positiv auf die Nutzungserfahrung die Akkulaufzeit der Funkmaus aus. Die meisten Funkmäuse können mit aufladbaren Akkus bestückt werden, welche oftmals via USB aufgeladen werden können. Andere Funkmäuse können mit gewöhnlichen Batterien oder auch Akkubatterien der Größen AA und AAA ausgestattet werden, damit sie ihren Dienst verrichten.

Wer oft auf Reisen ist und dem entsprechend keinen Stromanschluss zu Verfügung hat, der sollte auf eine möglichst hohe Akkulaufzeit der zu erwerbenden Funkmaus achten, damit er nicht schon nach kurzer Zeit sein Notebook nicht mehr bedienen kann. Auch die Genauigkeit, welche die Funkmaus auf den verschiedensten Oberflächen an den Tag legt, spielt in der Praxis eine Kernrolle. Gute Funkmäuse bieten eine hohe Präzision, sodass auch Computerspiele und Grafikanwendungen bestmöglich bedient werden können. Bei optischen Mäusen mit Leuchtdioden sind strukturlose Flächen wie Glas oder lackierte Flächen oftmals problematisch als Bedienflächen.

Optische Mäuse mit Laserdioden hingegen kommen auch mit überaus glatten Flächen gut klar, jedoch bereiten ihnen transparente Oberflächen Probleme. Für den einen oder anderen Nutzer kann auch die maximale Reichweite der Maus zum USB-Stecker eine Rolle spielen. Auch diese ist im Bedarfsfall zu prüfen, da einige Mäuse lediglich über 2-3 Meter Reichweite verfügen, wohingegen andere auch 6 und mehr Meter Abstand ohne Signalverlust verkraften.

Markenmodell oder preiswerter Allrounder?

Grundsätzlich kann nicht gesagt werden, dass eine teure Markenfunkmaus im Allgemeinen besser als ein preiswertes Discountermodell ist. Oftmals kann eine günstige Maus dieselben Eigenschaften wie eine teure Maus aufweisen, ohne dass es ihr an Qualität mangelt. Auch sind immer wieder Markenmodelle im Sonderangebot zu finden, sodass eine hochwertige Funkmaus nicht teuer sein muss. Schon ab etwa 15 Euro können gute Funkmäuse im Handel vorgefunden werden, sodass ein Vergleich stets lohnt.

Funkmaus Test

Das A und O bei der Auswahl der richtigen Funkmaus sind ihre Qualitäten. So haben wir eine Vielzahl aktueller Funkmäuse auf Herz und Nieren getestet und unsere Ergebnisse in ausführlichen Testberichten niedergeschrieben, die allesamt auf dieser Seite allen Interessierten zur Verfügung stehen. Unter Zuhilfenahme unserer Testberichte kann sich jeder ein genaues Bild über das jeweilige Modell machen und somit problemlos die richtige Auswahl treffen.

Die besten Funkmäuse im Vergleich

Folgende Funkmäuse stehen im Test und Vergleich: