ABC Products® Ersatz Yamaha AC
Unsere Wertung
97.6 %
Https://produkt-Test.net

ABC Products® Ersatz Yamaha AC
Zu Amazon *
E-Piano Vergleich - Top 5 Übersicht
 

ABC Products® Ersatz Yamaha AC

Yamaha P-35B Digital Piano inkl. Netzteil schwarz

Yamaha PSR-F50 Keyboard

Yamaha NP-12B Keyboard

Yamaha DGX-650WH Digital Piano weiß

HerstellerABC ProductsYamaha Music EuropeYamahaYamahaYamaha Music Europe
Preis ()12,99 EUR469,00 EUR98,00 EUR209,00 EUR
227,00 EUR
749,00 EUR
842,00 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
97,6 %sehr gut
96,8 %sehr gut
93,2 %sehr gut
93,1 %sehr gut
93,1 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger----
Amazon Prime
Details
  • für: Yamaha MOX / MX / MOXF...
  • 1 Jahr Garantie
  • Lieferumfang: Yamaha P-35B Digital Piano, Notenablage, Pedal/Fußschalter,...
  • Graded Hammer (GH) Tastatur
  • Einfach und benutzerfreundlich mit Fokus auf grundlegende...
  • Vielfältige musikalische Inhalte aus der ganzen Welt
  • Kopfhöreranschluss, Anschluss für Sustain-Pedal, 2 x 6...
  • Dual- und Layer-Funktion, kompakt, leicht und transportfreundlich,...
  • Graphisches Display mit Noten- und Songtext-Ansicht
  • Lieferumfang: Yamaha DGX-650WH Digital Piano weiß, Benutzerhandbuch,...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(9 Bewertungen)(45 Bewertungen)(50 Bewertungen)(4 Bewertungen)(4 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem E-Piano Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.

E-Piano Vergleich

E-Piano Ratgeber – Sowohl als Alternative zum klassischen Flügel als auch als Einsteigerinstrument eignet sich ein E-Piano. Diese auch unter den Bezeichnungen elektronisches Piano oder Digitalpiano vorzufindenden Instrumente erzeigen ihre Klänge mit der sogenannten Sampling-Technologie. Diese sorgt dafür, dass der hochkomplexe Klang eines Akustikinstruments digital erzeugt werden kann. Die wiedergegebenen Klänge des E-Pianos wurden von akustischen Flügeln aufgenommen, was auch als sampeln bezeichnet wird.

Hochwertige E-Pianos

Ein gutes E-Piano sollte mit einer vollen Klaviertastatur ausgestattet sein sowie ein an das ursprüngliche Klavier angelehnte Anschlaggefühl aufweisen. Dieses ist hinsichtlich des letztlich wiedergegebenen Klangs ausschlagkräftig und bietet dem Nutzer eine bessere Kontrolle über die Klangfarbe sowie Lautstärke. Für das möglichst realitätsnahe Anschlaggefühl ist die Gewichtung zuständig, welche bei E-Pianos der Hammer-Mechanik akustischer Instrumente nachempfunden ist. Im Handel werden zumeist zwei verschiedene E-Piano-Typen angeboten. Es handelt sich um die sogenannten Stagepianos sowie die Homepianos. Stagepianos sind, wie der Name schon vermuten lässt, für den Bühneneinsatz vorgesehen.

Aufgrund des wechselnden Standorts sind Stagepianos leicht gebaut (je nach Modell 10 – 35 Kilogramm) und gut mit Hilfe eines Flightcases oder Gigbags zu transportieren. Homepianos wiegen oftmals etwas mehr als Stagepianos. Mit einem Gewicht von circa 20 bis 80 Kilogramm sind sie eher für den stationären Einsatz vorgesehen.

Vorteile des E-Pianos

Die Anschaffung eines E-Pianos ist insbesondere für Anfänger vom Vorteil. Ein akustischer Flügel nimmt nicht nur sehr viel Raum in Anspruch, sondern kostet auch wesentlich mehr als ein hochwertiges E-Piano. Daher sollten Anfänger, Unentschlossene und von Platzmangel betroffene eher zur preisgünstigeren elektrischen Alternative greifen, vor allem, wenn noch nicht raus ist, ob dieses Hobby über längere Zeit verfolgt werden soll. Auch in Mietwohnungen ist es zumeist sinnvoller sich für ein E-Piano zu entscheiden, da dieses nicht nur leiser gestellt, sondern auch lediglich mit Kopfhörern gespielt werden kann, wodurch man sich nicht an Ruhezeiten halten muss.

Bei einem Umzug muss auch für ein E-Piano nicht extra eine Spedition gerufen werden, die das schwere und empfindliche akustische Klavier zum Transport benötigt. Auch über Folgekosten muss man sich beim E-Piano in der Regel keine Gedanken machen. Es wird nämlich nicht wie sein akustisches Pendant gestimmt. Ein besonderes Schmankerl bieten E-Pianos in der Möglichkeit, verschiedenste Einstellungen an ihnen vorzunehmen. So können beispielsweise Lernprogramme ablaufen oder auch Orgel- und Streichklänge erzeugt werden, wodurch ein E-Piano nicht zuletzt durch seine Klangvielfalt zu glänzen weiß.

E-Piano – Zusammenfassung

Da viele Hobbymusiker sich inzwischen für E-Pianos anstatt teurer akustischer Klaviere entscheiden, ist der Markt auch dem entsprechend groß. Es wird sich stets an Funktionsvielfalt übertroffen, sodass der Laie nicht so schnell einen Überblick über die erhältlichen E-Pianos gewinnen kann. Wir haben zur Auswahlerleichterung viele aktuelle Modelle getestet und sie eingehend auf ihre Eigenschaften hin getestet. Unsere Erkenntnisse und Ergebnisse haben wir in übersichtlichen Testberichten aufgearbeitet, sodass sich jeder Interessent eingehend über die jeweiligen Modelle informieren kann.

Die besten E-Pianos im Vergleich

Folgende E-Pianos stehen im Test und Vergleich: