Druckluftnagler Vergleich - Top 5 Übersicht
 

PREBENA Druckluftnagler 2XR-J50 Kombi-Set incl. Stauchkopfnägel

Güde 40220 Druckluftklammergerät

Prebena 2XR-J50 Luftdruck Druckluftnagler im Transportkoffer

Mannesmann Druckluft-Nagler

Bosch Akku Tacker PTK 3

HerstellerPREBENA®GüdePrebenaBrüder MannesmannBosch
Preis ()94,99 EUR
97,01 EUR
36,99 EUR
36,99 EUR
104,89 EUR
104,89 EUR
40,99 EUR
57,00 EUR
52,63 EUR
69,99 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
96,1 %sehr gut
94,5 %sehr gut
93,0 %sehr gut
92,0 %sehr gut
89,5 %gut
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger---
Amazon Prime
Details
  • inkl. eine J-Box (8.000 Stauchkopfnägel (Brads) der...
  • Arbeitsdruck: ca. 4 - 7 bar
  • Anschlussgewinde: 6,5 mm (1/4")
  • Betriebsdruck: 6 bar
  • Abmessungen: 245 x 56 x 244 mm
  • Gewicht: 1300 g
  • Luftverbrauch 0,6 L / Schuss
  • Im praktischen Kunststoffkoffer mit 500 Stauchkopfstiften 30...
  • Sichere und komfortable Handhabung dank rutschfesten Griffauflagen
  • Einfach zu bestückendes Klammermagazin mit Nachfüllanzeige
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(7 Bewertungen)(47 Bewertungen)(8 Bewertungen)(90 Bewertungen)(164 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Druckluftnagler Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Startseite » Baumarkt » Druckluftnagler

Druckluftnagler Vergleich

Das Wichtigste über Druckluftnagler als schneller Überblick:

  1. Kaufkriterien – Um einen passenden Druckluftnagler zu erwerben, sollte im Vorfeld eruiert werden, wie oft man mit ihm arbeiten möchte. Bei häufigem Gebrauch lohnt es sich durchaus, ein teureres Gerät zu erwerben, welches vielleicht schwerer und massiver ist als ein Discounterprodukt, dafür aber eine lange Haltbarkeit und einen hilfreichen Kundensupport bietet. Bei nur seltenem Gebrauch kann auch ein günstiges, leichtes Gerät den Bedürfnissen des Nutzers entsprechen. Des Weiteren ist der Erwerb eines Druckluftnaglers vorteilhaft, welcher eine große Magazin-Kapazität bietet, sodass lange ohne Nägel nachzulegen gearbeitet werden kann. Ebenso ist eine Füllstandsanzeige beim Magazin sinnvoll.
  2. Druckluftnagler-Sets – Im Handel werden Druckluftnagler oftmals in praktischen Sets angeboten. In diesen ist neben dem eigentlichen Gerät oftmals eine unterschiedlich hohe Anzahl an Nägeln enthalten. Daneben können kompakte Transport- und Aufbewahrungskoffer, aber auch sonstige nützliche Zubehörteile wie Ölflaschen oder Sechskantschlüssel im Lieferumfang enthalten sein. Bei den Druckluftnagler-Sets gilt zu beachten, dass besonders günstige Sets unter Umständen nur mit qualitativ minderwertigen Nägeln ausgestattet sein können oder auch mit kurzlebigen Geräten, sodass im Vorfeld das Durchlesen von praxisnahen Tests vorgenommen werden sollte, um die Spreu vom Weizen zu trennen.
  3. Marken- versus Discounterprodukt – Oftmals, aber nicht immer, ist es der Fall, dass Markenprodukte saisonal erhältlichen Discounterprodukten im Hinblick auf die Verarbeitung und Handhabung überlegen sind. Da namhafte Marken bereits jahrelang entsprechende Produkte herstellen, ist es oftmals die Erfahrung der Hersteller, welche die Produkte besser macht. Auch ist der Nachkauf von Verschleiß- und Verbrauchsteilen bei Markenprodukten oftmals einfacher, da diverse Werkzeuge jahrelang hergestellt werden, sodass bei häufigem Usus ebenfalls ein Markenprodukt vorgezogen werden sollte.