Desktop Computer Vergleich - Top 5 Übersicht
 

shinobee Flüster-PC Quad-Core Office

Ankermann Office Home Work Eco PC AMD A6

shinobee Flüster-PC Quad-Core Office

shinobee Flüster-SSD-PC Quad-Core Office

Memory PC A8-9600 4X 3.4 GHz

HerstellershinobeeAnkermann-PCshinobeeshinobeeMemory PC
Preis ()239,90 EUR
249,90 EUR
319,00 EUR
299,00 EUR
239,00 EUR
299,00 EUR
259,00 EUR
299,00 EUR
399,00 EUR
399,00 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
92,4 %sehr gut
91,8 %gut
90,4 %gut
90,3 %gut
--
AuszeichnungVergleichssieger----
Amazon Prime
Details
  • shinobee gewährt auf dieses Gerät 36 Monate...
  • Das Gerät ist mit einem schnellen 4-Kern...
  • Auf dem System befindet sich Windows 10...
  • [ Bestellnummer EAN: 4260219655842 ] --- AMD...
  • Das Gerät verfügt über schnellen DDR3-1333 Arbeitsspeicher,...
  • Der PC wird mit Betriebssystem geliefert, Microsoft...
  • Der PC wird mit Betriebssystem geliefert, Microsoft...
  • Das Gerät ist mit einem schnellen 4-Kern...
  • Wir bieten Ihnen eine 24 monatige Pick...
  • Qualität von Memory PC besticht durch seine...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(329 Bewertungen)(19 Bewertungen)(1200 Bewertungen)(1231 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Desktop Computer Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Startseite » Computer & Elektronik » Desktop Computer

Desktop Computer Vergleich

Das Wichtigste über Desktop Computer als schneller Überblick:

  1. Hauptkriterium beim Kauf eines Desktop-Computers ist neben der Größe des Arbeitsspeichers (für rechenintensive Anwendungen, Multitasking und Multimedia) auch die Festplattengröße, um sicherzustellen, dass alle Daten genug Platz haben.
  2. Ebenfalls interessant – speziell für Gamer – ist die Anzahl der Prozessorkerne und die verwendeten Grafikkarten (falls mehrere vorhanden sind), sowie die Lautstärke der CPU- und Netzteil-Lüfter.
  3. Weiterhin sollte darauf geachtet werden, dass ein Betriebssystem mitgeliefert wird oder vorinstalliert ist, Peripheriegeräte (Maus, Tastatur und DVD-Laufwerk oder -Brenner) und eine Herstellergarantie vorhanden sind (teilweise bis zu 36 Monate).