Phobya CPU-Cooler UC-1 Extreme Intel
Unsere Wertung
88.1 %
Https://produkt-Test.net

Phobya CPU-Cooler UC-1 Extreme Intel
Zu Amazon *
CPU Wasserkühler Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Phobya CPU-Cooler UC-1 Extreme Intel

Corsair CW-9060014-WW Hydro Series H110 280mm Extreme Performance

Enermax ELC-LT120X-HP Liqtech 120 x 120mm XL-Radia

EKWB EK-Supremacy EVO nickel

Enermax ELC-LMR120S-BS Liqmax II 120 Wasserkühlung

HerstellerPhobyaCorsairEnermaxEKWBEnermax
Preis ()48,99 EUR139,90 EUR
142,90 EUR
84,99 EUR
84,99 EUR
67,51 EUR
75,36 EUR
60,57 EUR
62,49 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
88,1 %gut
86,8 %gut
86,5 %gut
85,7 %gut
85,7 %gut
AuszeichnungVergleichssieger----
Amazon Prime
Details-
  • 2 x 140mm-Lüfter bis zu 1500U/min, langlebige...
  • Lieferumfang: Corsair Hydro H110 incl. Radiator und...
--
  • Hinweis: Sockel AM4-Tauglichkeit mit Umrüstkit realisierbar. (http://www.enermax.de/service/support0/)
  • Wartungsfreies, geschlossenes Wasserkühlungssystem mit 120-mm-Radiator
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(1 Bewertung)(44 Bewertungen)(83 Bewertungen)(3 Bewertungen)(11 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem CPU Wasserkühler Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Startseite » Computer & Elektronik » CPU Wasserkühler

CPU Wasserkühler Vergleich

Das Wichtigste über CPU Wasserkühler als schneller Überblick:

  1. Ziel der Wasserkühlung ist es, die im PC entstehende Wärme vor allem von den stark aufheizenden Halbleitern wie zum Beispiel dem Haupt- bzw. Grafikprozessor so effizient und geräuscharm wie möglich abzuführen.
  2. Auch eine mögliche Leistungssteigerung des Rechners durch Übertakten ist ein Einsatzfeld der Wasserkühlung. Hierbei ist anzumerken, dass die Kühlung grundsätzlich wartungsfrei bzw. -arm ist.
  3. Zu beachten ist, dass diese Methode nur bestimmte Bereiche gezielt kühlt. Somit ist immer noch eine Gesamtabkühlung notwendig – entweder mit Hilfe von Kühlkörpern oder per Anbindung von Heatpipes an das Gehäuse.