Blutzuckermessgerät Vergleich - Top 5 Übersicht
 

smartLAB mini nG Blutzuckermessgerät mg

Hylogy Blutzuckermessgerät

Fingerpulsoximeter CMS 50D

smartLAB mini Blutzuckermessgerät mmol

Medisana MediTouch 2 Connect Blutzuckermessgerät mg

HerstellerHMM Diagnostics GmbHHylogyContecHMM Diagnostics GmbHMedisana
Preis ()17,99 EUR
19,99 EUR
24,99 EUR
24,99 EUR
23,29 EUR
26,29 EUR
44,90 EUR
46,99 EUR
19,95 EUR
19,95 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
93,7 %sehr gut
91,9 %gut
90,6 %gut
88,9 %gut
88,1 %gut
AuszeichnungVergleichssieger----
Amazon Prime
Details
  • Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen! Unser...
  • Blutzuckermessgerät smartLAB mini nG in mg/dL in...
  • Packungsinhalt: Blutzuckermessgerät, Teststreifen, Stechhilfe, Steril Lanzette, Benutzerhandbuch,...
  • Kleine Blutvolumen stecht pro Test für bequeme,...
  • Profi Fingerpulsoximeter CMS-50 D mit OLED Display
  • Deutscher Fachhändler - schneller Versand
  • EINFACHE BEDIENUNG: Der interne Speicher kann bis...
  • MESSEINHEIT MMOL: Glucose Messgerät zur Messung des...
  • Bluetooth Smart (4.0)-Datenübertragung an die VitaDock+ App...
  • Präzise Messgenauigkeit entsprechend der neuen ISO 15197:...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(18 Bewertungen)(3 Bewertungen)(39 Bewertungen)(5 Bewertungen)(1 Bewertung)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Blutzuckermessgerät Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Startseite » Drogerie » Blutzuckermessgerät

Blutzuckermessgerät Vergleich

Das Wichtigste über Blutzuckermessgerät als schneller Überblick:

  1. Dieses Produkt wird vor allem von Menschen genutzt, welche ihren Blutzucker täglich messen müssen. Dies trifft insbesondere auf Diabetiker zu. Aber auch gesunde Menschen sollten von Zeit zu Zeit ihren Blutzuckerspiegel überwachen.
  2. Das Blutzuckermessgerät arbeitet mit einem kleinen Messstreifen. Dieser wird mit einem Tropfen Blut versehen. Das Gerät ist von allein in der Lage, nun den entsprechenden Blutzuckerspiegel anzuzeigen.
  3. Neuere Modelle zeigen nicht nur mehr den Glukosegehalt im Blut an. Mittlerweile sind die Blutzuckermessgeräte mit modernen Schnittstellen, wie beispielsweise Bluetooth, ausgestattet. So kann man die Daten direkt auf einen Rechner übertragen.