Babytrage Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Fastique Kids® Babytragetuch - elastisches Tragetuch für Früh-

Babytragetuch

manduca Baby und Kindertrage

Marsupi Baby und Kindertrage I kompakte Bauch und

HJ® Baby-und Kindertrage Comfort Babytrage Bauch- und Rücken-

HerstellerFastique ProductsEverbrentManducaMarsupi340
Preis ()39,95 EUR24,99 EUR77,09 EUR
119,00 EUR
56,68 EUR
69,00 EUR
12,99 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
100,0 %sehr gut
96,1 %sehr gut
95,6 %sehr gut
95,0 %sehr gut
94,2 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger
Amazon Prime
Details
  • TRAGETUCH VIELSEITIG EINSETZBAR: Man kann den Baby...
  • ELASTISCH, SICHER & ENTLASTET RÜCKEN UND ARME:...
  • ✮ KÖRPGERGEWICHT ZWISCHEN 3,5KG UND 15,0KG: Optimal...
  • ✮ TRAGETUCH AUS 100% BIO-BAUMWOLLE: Das Tragetuch...
  • Wächst mit dank integrierter Rückenverlängerung (für Babys...
  • Material: 100 % Bio-Baumwolle (Außenstoff), 100 %...
  • besonders leichte und kompakte Bauch- und Hüfttrage...
  • Empfohlen bis 15 kg, ideal in den...
  • Sichere Kopfstütze für Schutz vor Wind und...
  • Verlängerte verstellbare Sicherheitsgurt, Baby fühlen sich bequemer...
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(287 Bewertungen)(30 Bewertungen)(78 Bewertungen)(467 Bewertungen)(5 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Babytrage Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.

Babytrage Vergleich

Das Wichtigste über Babytragen als schneller Überblick:

  1. Babys mögen getragen werden. Sie erfahren durch körperliche Nähe ein Gefühl von Sicherheit sowie Geborgenheit. Das Baby schreit oft, wenn es getragen werden soll. Dazu empfiehlt sich eine Babytrage. Der Körperkontakt beruhigt das Kind.
  2. Besonders von 0 bis 4 Monaten nehmen Babys den Anhock-Spreiz-Sitz an beim Tragen. Dabei sind Die Knie zieht das Baby zur Höhe des Pos an. Die Babytrage unterstützt eine solche, natürliche Halteposition der Beine.
  3. Der Kopf des Babys kann beim Einschlafen nicht wegkippen, er ist gestützt, ebenso der Rücken. Wenn es sicher fixiert ist, kann es nicht verrutschen. Der Schwerpunkt liegt nahe am Körper des Elternteils. So ist der Rücken entlastet sowie der Tragekomfort erhöht.