Akku Ladegerät Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Olight® UC Universal Akku Ladegerät über USB Magnet-Ladeadapter

Tensai TI-1865L CCCV Ladegerät für Li-Ion Akku mit

Akku Ladegerät BC-4000 Pro Hybrix - optimiert für

ANSMANN Powerline 2 Akku-Ladegerät für zwei 9V E-Block

Panasonic eneloop Premium-Ladegerät mit 4x eneloop AA -

HerstellerOlightENERdan GmbHkraftmaxAnsmann GmbHPanasonic
Preis ()9,99 EUR24,08 EUR39,90 EUR18,11 EUR17,95 EUR
Vergleichsergebnis 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
100,0 %sehr gut
99,3 %sehr gut
97,9 %sehr gut
97,7 %sehr gut
95,6 %sehr gut
AuszeichnungVergleichssieger----
Amazon Prime
Details
  • Kompatibel mit Lithium-Batterien mit einer Nennspannung zwischen...
  • Kompatibel für alle Größen von Akkus -...
-
  • MAX-SPEED: Sie können frei wählen wie schnell...
  • ULTRAslim-Design: Das moderne, schwarze Design des Gehäuses...
  • Microcontrollergesteuertes Ladegerät für 1-2 9V-Blöcke
  • 3 Jahre Herstellergarantie durch ANSMANN Deutschland
  • 4x eneloop im Lieferumfang enthalten
  • Erweitertes Ladegerät für häufige Nutzung
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Kundenbewertung von Amazon(43 Bewertungen)(23 Bewertungen)(51 Bewertungen)(237 Bewertungen)(22 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Akku Ladegerät Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Startseite » Computer & Elektronik » Akku Ladegerät

Akku Ladegerät Vergleich

Das Wichtigste über Akku Ladegeräte als schneller Überblick:

  1. Durch das vielfältige Angebot an Akkubetriebenen Geräten ist auch das Angebot an Ladegeräten dementsprechend umfangreich. Im täglichen Gebrauch sind Akkus und ihre Ladegeräte nicht mehr wegzudenken.
  2. Gesteuert wird das Laden des Gerätes über einen Laderegler, welcher meist im Akkubetriebenen Gerät eingebaut ist. Die Stromversorgung des Ladegerätes erfolgt durch ein Netzteil. Bei Wechselakkus sind Aufnahme und die elektrische Kontaktierung der Akkus gestaltungsbestimmend für das Ladegerät. Dies wird als Ladeschacht bezeichnet.
  3. Durch ständige Entwicklungsarbeit sind für manche Akkus bereits Solarladegeräte vorhanden. Auch externe Zusatzakkus erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Eine Neuentwicklung bei Ladegeräten sind Qi-Ladegeräte, welche die induktive Übertragung von Energie nutzen.