Startseite » Angebote » Fahrradradio-Bestseller

Fahrradradio-Bestseller

Fahrradradio – Die ideale Unterhaltung für unterwegs. Heute gibt es viele Geräte, welche es uns erlauben, die ganze Vielfalt des Entertainment auch unterwegs zu genießen. Fahrradradios sind hierbei besonders beliebt, denn sie liefern inzwischen mehr, als nur das normale Radioprogramm. Doch was kann man von den aktuellen Fahrradios erwarten.

Fahrradradio – Bestenliste listet alle getestete Fahrrad-Radios und Fahrrad-Soundsysteme auf. Die beliebtesten Radios und Soundsysteme für das Fahrrad und Unterwegs:

SOUND2GO BigBass Universe – Bluetooth 3.0 Lautsprecher mit NFC-Technologie, Freisprecheinrichtung, Micro SD Slot

SOUND2GO BigBass Universe – Bluetooth 3.0 Lautsprecher mit NFC-Technologie, Freisprecheinrichtung, Micro SD Slot
  • Integrierte Freisprecheinrichtung
  • Super Bass durch patentierte Labyrinth X Technologie
  • Edles Aluminium-Design
  • Funktionstasten am Lautsprecher
  • Spritzwassergeschütztes Gehäuse
Amazon Logo

(144 Kundenbewertungen)

Energy Sistem Outdoor Box Bike – Lautsprecher mit Bluetooth (10 W), Schwarz und Gelb

Energy Sistem Outdoor Box Bike – Lautsprecher mit Bluetooth (10 W), Schwarz und Gelb
  • Rad auf Ihr Fahrrad Tempo (Zubehör)
  • Dieser tragbare Lautsprecher entwickelt, um genießen Sie Ihre Musik, während Sie mit Ihrem Fahrrad Räder und Sie Ihr Tempo
  • Hören Sie Ihre Musik ganz nach Belieben (Bluetooth 4.1, microSD Player, FM Radio und Audio in)
  • Bereit für den Außenbereich (Shock Proof und Water Resistant)
  • Dir die Asphalt nicht schneiden Sie die Musik (10 W + Akku 2000 mAh)
Amazon Logo

(0 Kundenbewertungen)

Welche Radiotypen gibt es

Bei den Fahrradradios muss man zwischen verschiedenen Modellen unterscheiden. Zum einen gibt es jene, welche direkt die Radiosender ansteuern. Andere Fahrradradios liefern hingegen auch die Option, eigene Titel abzuspielen. Hierbei wird in der Regel das MP3-Format verwendet. Manchmal handelt es sich bei diesen Systemen auch nur um Boxen, welche mit einem MP3-Player oder Smartphone über Kabel oder W-LAN verbunden werden. Hierbei kann man durchaus auf ausgefallene Varianten zurückgreifen.

Laufzeit beachten

Wichtig bei einem Fahrradradio ist vor allem die Laufzeit der Batterien oder Akkus. Die Leistung sollte in keinem Fall unter dem Bereich von 2 Stunden liegen. Manche Geräte schaffen gar bis zu 20 Stunden, sodass man sich bei Fahrradradios an Normwerten von mindestens 8 Stunden richten sollte.

Fazit

Ein Fahrradradio wird sich in Zukunft immer weiter entwickeln. So gibt es inzwischen auch Modelle, welche über eine integrierte Taschenlampe verfügen. Doch man sollte auch darauf Acht geben dass nicht zu viel Schnickschnack mit an Bord ist, denn dieser zieht gewaltig an der Batterie.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*